Shanghai,Suzhou,Luoyang,Xi'an,Peking 12 Tage


  • • Verbotene Stadt, Himmelstempel, Große Mauer und Sommerpalast (UNESCO - Welkulturerbe)
    • Terrakotta-Armee (UNESCO - Welkulturerbe), Stadtmauer
    • Uferpromenade “Bund”, Nanjing Road, Pudong, Yugarten.
  •  
  • Code : TCT-SG09
  • Reiseziele : Peking - Xi'an - Shanghai 8 Tage
  • Preis : Ab €

Besichtigung : F=Frühstück   M=Mittagessen   A=Abendessen

Tag 01Ankunft in Peking (A)

Shanghai Bund

Shanghai Bund

 

Ankunft in Beijing, der Hauptstadt Chinas mit 20 Mio Einwohner. Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nachmittags besuchen Sie den Himmelstempel, wo früher die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastie zur Winter- und Sommersonnenwende hierher kamen und den Himmel verehrten, um um gute Ernte zu beten und dessen Haupthalle ein Wahrzeichen Pekings ist.

 

Unterkunft:

2 Übernachtungen in Beijing You An Hotel ****

 

Tag 02 Peking (F.M)

Longhua – Tempel

Großen Mauer

 

Tagesausflug zur Großen Mauer (UNESCO-Weltkulturerbe) bei Juyongguan, 60 km nordwestlich von Peking. Hier schlängelt sich das gewaltige Bauwerk besonders eindrucksvoll durch die schroffe Bergwelt. Nachmittags besuchen Sie den Sommerpalast (UNESCO-Weltkulturerbe). Der Sommerpalast mit 270 ha. Ist die größte kaiserliche Parkanlagen Chinas, hat früher den Kaisern als Sommerresidenz gedient und gilt heute als ein Meisterwerk der kaiserlichen Gartenbaukunst Chinas.

 

 

 

 

Tag 03Peking - Xi'an (F.M)

 

Nach einem Bummel über den 400.000 qm grossen Platz des Himmlischen Friedens besuchen Sie die Verbotene Stadt (UNESCO-Weltkulturerbe), die kaiserliche Residenz aus der Ming- und Qing-Dynastie. Die Besichtigung dieser riesigen Palastanlage vermittelt uns einen Eindruck von der uneingeschränkten Macht und Prachtentfaltung der chinesischen Kaiser. Nach dem Abendessen Nachtzug (Schlafwaggon, 1. Klasse, 4-Bettabteil ) nach Xi’an.

 

Unterkunft:

1 Übernachtung im Zug

 

Tag 04Xi'an (F. M)

Terrakotta-Armee

Terrakotta-Armee

 

Morgens Ankunft in Xi’an. Transfer ins Hotel und Frühstück. Tausend Jahre lang war Xi’an für 13 Dynastien immer wieder chinesische Hauptstadt und galt in der Tang-Zeit(618-907) als größte Stadt der Welt. Nach dem Frühstück Ausflug zu der weltbekannten Terrakotta-Armee (UNESCO-Weltkulturerbe), der Grabbegleitung für den ersten Kaiser Qinshihuangdi (Regierunszeit von 221- 210 v. Chr. ) Die Terrakotta-Armee mit  über 7000 lebensgrossen Pferde- und Kriegerfiguren wurde 1974 beim Graben eines Wasserbrunnens zufällig entdeckt und zählt heute zu den wichtigsten archäologischen Funden des 20. Jahrhunderts. Nachmittags beim Bummel auf der antiken, 14 km langen Stadtmauer haben Sie reizvolle Ausblicke auf die Innenstadt. Dort liessen sich in der Tang-Dynastie (618-907) Wissenschaftler, Künstler und Händler aus der ganzen Welt nieder.

 

Unterkunft:

1 Übernachtung in Xi’an New Hotel ****

 

Tag 05Xi'an - Shanghai (F.M)

 

Heute besuchen Sie die berühmte kleine Wildganspagode aus dem 8. Jahrhundert, die als eine der ältesten und schönsten buddhistischen Pagoden der Stadt gilt. Nachmittags haben Sie noch Zeit, durch die Altstadt bei dem Glocken- und Trommelturm spazieren zu gehen. Abends Transfer zum Bahnhof. Nachtzug (Schlafwaggon, 1. Klasse, 4-Bettabteil ) nach Shanghai.

 

Unterkunft:

1 Übernachtung im Zug

 

Tag 06Shanghai (F. M)

 

Morgens Ankunft in Shanghai. Transfer zum Stadtzentrum. Shanghai ist eine moderne Großstadt mit 24 Millionen Einwohnern. Damit ist sie eine der größten Städte der Welt, ebenso wie ein bedeutendes Industrie- und Handelszentrum. Sie flanieren über die bekannteste Einkaufsstraße Chinas, die Nanjing Road, wo sich auf einer Länge von 4 km rund 400 Geschäfte und Kaufhäuser aneinanderreihen. Transfer zum Hotel. Danach bummeln wir über die Uferpromenade,den sogenannten “Bund”.

 

Unterkunft:

2 Übernachtung im Shanghai Hotel ****

 

 

Tag 07Shanghai (F. M)

 

Heute wird das Altstadtgebiet Shanghais gezeigt. Der Besuch des dortigen Yu-Gartens mit der typisch chinesischen Gartenbaukunst macht uns mit einer sympathischen Seite der Stadt vertraut. Danach fahren Sie nach Pudong, dem modernen Gebiet Shanghais. Dort werden Sie unzählige Wolkenkratzer hautnah erleben und lassen Sie sich von dem großen Kontrast der beiden Gesichter Shanghais erstaunen.

 

Tag 08Shanghai - Heimflug (F.)

 

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Heimflug nach Deutschland.

  • Hinweise:

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
    Pass Erwachsene:
    Gültiger Reisepass, dieser muss bei Antragstellung noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine visierbare Seite enthalten.
    Ausweis/Kinder: Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2014 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.
    Visum Erwachsene/Kinder: Visumpflicht, für die Einreise nach China ist ein Visum erforderlich, welches vor der Reise beantragt werden muss (Anträge liegen Ihrer Bestätigung bei).
    Impfvorschriften: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.

    Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass sich Einreisebestimmungen ändern können. Hoteländerung in der gleichen Klasse ist vorbahalten.
FEEDBACK