Startseite Fotogalerie Suchergebnisse

Fotogalerie

Fotos Guilin .Guangxi

Jeder Chinese kennt das Wort: die Landschaft von Guilin ist die Schönste unter dem Himmel. Mit traumhafter Karstlandschaft ist Guilin eines der beliebtesten Reiseziele. Dort kann man nicht nur die schöne Landschaft geniessen, sondern auch die Sitten und Bräuche der vielen Minoritäten kennenlernen.

Elefantenrüsselberg  ( Xiang Bi Shan ) »

Elephantrüssel-Berg
( 3 ) Photos

Dieser Berg markiert den Zusammenfluss von Yang-Fluss und Li-Fluss. Er ähnelt einem Elefanten beim Wassertrinken. Die auf seinem vorderen Teil während der Ming-Zeit erbaute Pagode soll an das Schwert erinnern, mit dem der Sage nach hier ein Elefant erstochen wurde.

Fuboberg  ( Fu Bo Shan ) »

Fubo -Berg
( 3 ) Photos

Der Fubo-Berg ist ein einzelner Gipfel, der unvermittelt aus der Ebene empor steigt. Er ragt in den Li-Fluss hinein und blockiert so die Wellen. Fubo ist der Name eines Generals der Han-Dynastie, der einmal diesen Berg besuchte. Fubo bedeutet aber auch: „die Wellen blockieren"

Li-Fluss  ( Li Jiang ) »

Li Fluß
( 13 ) Photos

An den Ufern des Li-Flusses erheben sich die wohl bekanntesten Berge Chinas, eine unvergleichliche und oft gemalte Karstlandschaft. Am besten lässt sie sich bei einer Schiffsfahrt auf dem Li-Fluss von Guilin nach Yangshuo bewundern. Ausserdem gibt es hier unzählige Höhlen, die meisten davon Tropfsteinhöhlen. Am sehenswertesten ist sicher die Kronenhöhle, die teilweise mit einem Boot befahrbar ist.

Drachenrückenterrassen  ( Long Ji Ti Tian ) »

Reisterrassen
( 12 ) Photos

Die Felder der Drachenrückenterrassen liegen etwa 22,5 km vom Kreis Longsheng und 108 km von Guilin entfernt. Sie erstrecken sich über eine Bergflanke von einer Höhe von 380 m bis zu deren Gipfel in 880 m Höhe. Im südöstlichen Longsheng gibt es rund 66 qkm Terrassenfelder

Miao-Dorf  ( Miaojia Zhai ) »

Miao Dorf
( 3 ) Photos

Die ethnische Minderheit der Miao lebt in den Provinzen Guizhou, Yünnan, Hunan, Sichuan und in der autonomen Region Guangxi Zhuang. Es gibt bei ihnen viele Untergruppen, die sich durch ihre farbenprächtigen Trachten unterscheiden. Da gibt es die Langröcke, die Kurzröcke, die Roten und die Schwarzen Miao, die Hochland-Miao und die Miao der Acht Dörfer. Da es in ihrer Heimat viel Holz gibt, sind ihre Häuser überwiegend aus Holz erbaut.

Mingshi-Fluss  ( Ming Shi He ) »

Mingshi Fluß
( 7 ) Photos

Er windet sich durch grüne Hügel und Ebenen, und an seinen Ufern wachsen viele Bambushaine. Das stille Wasser des Flusses, die grünen Hügel, die Terrassenfelder und die Bauernhäuser um die Mingshi-Brücke formen ein bezauberndes Bild.

Schilfrohrflötenhöhle  ( Lu Di Yan ) »

Schilfflöten-Höhle
( 4 ) Photos

Die Höhle hat ihren Namen von einer vor dem Eingang wachsenden Schilfart, aus der die Einheimischen melodische Flöten schnitzen. Die Höhle ist bis zu ca. 240 m hoch und bietet immer wieder neue überraschende und zauberhafte Ausblicke. Hier finden Sie ein Märchenland aus Stalaktiten und Stalagmiten, Steinsäulen, steinernen Vorhängen, Vögeln, Pflanzen und alle möglichen Tierarten in phantastischen Formen und Farben, alle kunstvoll beleuchtet. Manche der Formationen haben malerische Namen erhalten, wie Tannen im Schnee, Pilzhügel, Drachenpagode, Wolkenkratzerzwilling, Urwald, Roter Vorhang, usw.

Park der Sieben Sterne  ( Qi Xing Gongyuan ) »

Sieben-Sterne Park
( 5 ) Photos

Der Park ist benannt nach den sieben Bergen, die dem Sternbild des Grossen Bären ähneln. Die wichtigsten Attraktionen hier sind u.a. die Blumenbrücke, die Höhle der Sieben Sterne, die Höhle des Verborgenen Drachens, die Moschee, eingetopfte Bäume und der Stelenwald von Gulhai.

Gipfel der Einzigartigen Schönheit  ( Du Xiu Feng ) »

Gipfel der einzigartigen Schönheit
( 9 ) Photos

Dieser Gipfel erhebt sich mitten in der Stadt, und an seiner östlichen Seite befindet sich eine natürliche Felskammer, von der man glaubt, es sei das Studierzimmer von Yan Yanzhi gewesen, als er vor 1.500 Jahren das Stadtoberhaupt von Guilin war. Vom Gipfel aus, den man über 306 Stufen erreicht, hat man einen guten Blick über die Stadt und die umgebende Landschaft mit ihren Karstbergen.

Überdachte Brücke  ( Feng Yu Qiao ) »

Wind-Regen-Brücke
( 4 ) Photos

Dies ist nicht nur die zur Zeit grösste überdachte Brücke in China, sondern auch ein erstaunliches Meisterstück der Holzarchitektur des Stammes der Dong: die Brücke ist völlig ohne Nägel oder Schrauben erbaut, sondern ausschliesslich verzapft. Trotz ihres Alters von mehreren Jahrzehnten ist sie noch sehr stark und zuverlässig.

Yangshuo  ( Yangshuo ) »

Yangshuo
( 8 ) Photos

Yangshuo ist eine kleine Stadt im Nordosten der Provinz Guangxi und südöstlich von Guilin. Ihre 1.400-jährige Geschichte zeigt sich in vielen Zeugnissen traditioneller Kulturen der ethnischen Minderheiten der Hui, Zhuang, Yao du anderen, insbesondere in ihren farbenprächtigen und exotischen Volksfesten.

Yulong-Fluss  ( Yu Long He ) »

Yulong Fluß
( 10 ) Photos

Die Einheimischen navigieren mit Flössen zwischen ihren Häusern, den Märkten und den Reisfeldern hin und her. Ein paar Dorfbewohner hatten die Idee, grössere Flösse zu bauen und die Touristen zu umwerben, und das wurde schnell zu einem der Höhepunkte bei Yangshuo. Es ist sehr entspannend, im Liegestuhl den Fluss hinab zu gleiten und das Landleben an sich vorüberziehen zu lassen.

Sanjiang  ( Sanjiang ) »

Sanjiang
( 7 ) Photos

Sanjiang

Mehr über Tourismus in Guilin