Gulin Sehenswert

Die herrliche Stadt Guilin, die zu den größten Touristenattraktionen Chinas gehört, liegt in Südwestchina. Mehrere Flüsse schlängeln sich durch die Stadt, die von einem ganzen Gürtel von Bergen mit bizarren Felsformationen und Traupsteinhöhlen umgeben ist. All das macht Guilin zu einem einzigartigen Naturerlebnis. Die Karstkegellandschaft ist die Besonderheit der Stadt.

 

Lage: liegt zwischen 109 ° östlicher Länge und 24 ° nördlicher Breite in der nordöstlichen Ecke der Guangxi Zhuang Autonomen Region, am westlichen Ufer des Li Flusses.

Nachbarn: Provinz Yunnan, Guizhou, Hunan and Guangdong

Physisches Gelände: die typische Karst Formation

Bevölkerung: 1.34 Millionen
Bevölkerung in Kernstadt: 600,000
Fläche: 27.809 qkm

Nationalität: Zhuang, Yao, Hui, Miao, Han and Dong

Geschichte: gegründet in der Qin- Dynastie vor 2000 Jahren, entwickelte sich in der Tang- und Song-Dynastie, hattte ihre Blütezeit in der Ming- und Qing-Zeit; Guilin war auch einmal die Hauptstadt des Autonomen Gebiets Guangxi der Zhuang- Nationalität.

Klimatische Zone: liegt in mild-subtropischer Zone mit Monsunklima; warm und feucht; lange frostfreie Zeit

Durchschnittliche Temperatur: 19 °C

Berge: Diecai- Hügel, Elephant-Rüsselberg, Sieben-Sterne Höhle, Lipu- und Yaoshan- Berge.

Flüße: Li Fluss

Li-Flussfahrt

Li-Flussfahrt Der Li-Fluss, als einer der beliebtesten Attraktionen Chinas ist in jeder Reiseroute mit Guilin zu finden und kaum ein Besucher verzichtet während seines Guilin-Aufenthaltes auf eine Bootsfahrt über den Li- Fluss. Die Quelle des Flußes liegt an dem Mao'er Berg, der nordlich von Guilin ist und hat eine Länge von 430 km. 83 km beträgt Wasserweg von Guilin nach Yangshuo. Neben dem Fluss sind viele Karst Kegelberge, Flusslandschaft zu besuchen. Die grünen Gebirge, Bauerndörfer, Bambuswälder und Wasserbüffel bei der Fahrt zeigen Ihnen ein schönes und lebendiges Bild. Die Flussfahrt ist an dieser Stelle ein traumhaftes Erlebnis der Reise.

Tipps:
Zuerst müssen Sie etwa 40 Minuten mit dem Bus von der Stadt zum Schiffsanleger fahren. Es gibt zwei Anleger: einer ist für die einheimischen Touristen, der andere, Zhujiang, ist für die ausländischen Touristen. Die ganze Fahrt dauert ungefähr fünf oder sechs Stunden. Bei der Fahrt wird ein chinesisches Mittagsessen am Bord angeboten.

 

Schilfrohrflötenhöhle

Schilfrohrflötenhöhle Die Höhle ist fünf km nordwestlich entfernt vom Stadtzentrum und die größte Tropfsteinhöhle in der Gegend von Guilin. Die Schilfrohrflötenhöhle ist ein wunderschöner Raum mit allen Sorten vom Stalaktiten und Stalakmiten, Steinsäulen and Felsformationen. In der frühen Tang Dynastie (618 - 907) gab es hier über 70 Wandmalereien, daher wird die Höhle auch "Natur Art Palast" genannt.


Die Höhle wird wegen des Schilfrohrwaldes außer der Höhle genannt. Die lokale Ansässigen machen mit dem Schilfrohr Flöten. Wenn Sie die Höhle besuchen, werden Sie viele Händler solche Flöten verkaufen sehen. Die Höhle ist ungefähr 240 m lang und hat eine U-Form. Die Höhle wird sehr schön beleuchtet, bei der Besichtigung werden Sie in eine Welt von Stalaktiten und Felsformationen kommen und Ihr Reiseführer wird auch viele schöne romantische Legenden und Geschichten zu den fantastischen Formationen erzählen können.

 

 

Der Sieben Sterne Park

Der Sieben Sterne Park Dem Sieben-Sterne Park am östlichen und stilleren Ufer des Lijiang trugen sieben Hügel seinen Namen ein, deren Anordnung an das Sternzeichen des Großen Bären erinnert. Einige Tempel und Höhlen zählen zu seinen Reizen.

 

 

 

Longsheng und Sanjiang

Longsheng

liegt etwa 100 km entfernt von der Stadt Guilin, Longsheng ist wegen der Terrase Wasserfelder auf dem Berg, die schönen Gebäude in traditionellen Stil im Bauerdorf und die malerisch schöne Kegelberge, die sich den Flüssen entlang erstrecken, prägen sich Ihnen tief ins Gedächtnis, das andere Reiseziel für die Touristen. Longsheng Wenn die Landschaft der Berge und Flüsse in Guilin die schönste unter dem Himmel ist, werden die exotische Gewohnheiten und Tradition der Miao, Yao, Dong, Zhuang und die anderen ethnische Gruppen in Longsheng Ihnen mehr erstaunliche Erlebnisse bringen. Die Hauptattraktionen in Longsheng einschließlich die "Drachenrücken Reis-Terrassefelder", Longsheng Heißenquelle National Park, Longsheng Altstadt, Yinshui Dong und Baimian Yao ethinische Dörfer.

Sanjiang

Sanjiang liegt an der Kreuzung der drei Provinzen Guangxi, Guizhou und Hunan. Sanjiang ist die Autonome Region der Dong Nationalität mit einer Bevökerung von 190.000 Menschen. Die schönen Sehenswürdigkeiten der ethnischen Gruppe Dong sind die Architekturen von Trommelturm, Wind- & Regen-Brücken und Dong Minaritätgebäuden, diese kleine Stadt ist eine populäre Auswahl für die Touristen. Wenn Sie durch die Bauerdörfer wandern, werden Sie etwas mehr über die ethnischen Feste und die Gewohnheiten der Gruppe Dong erfahren.

 Yangshuo:

YangshuoDie Stadt Yangshuo befindet sich ca. 65 km von Guilin entfernt. Yangshuo hat eine Fläche von über 1.400 qkm und ist von den typischen Karst Geländen geprägt. Die 60 km lange Flusslandschaft in Yangshuo ist die Essenz der berühmten Li-Flussfahrt. Die Landschaften in Yingping, Yangdi and Yulongfluss sind auch die schönsten Attraktionen neben dem Li-Fluss. In der Umgebung der Stadt Yangshuo können Sie auch durch eine Fahrradtour machen oder durch schöne Bauerndörfer wandern, Wasserreisfelder und die Flusslandschaft besichtigen. Die Straße für die Fahrradtour zwischen Yangshuo und Guilin ist für die Touristen auch ein aufregendes Erlebnis.


In der Stadt ist die West Strasse (auch Ausländer Strasse genannt), auch sehr sehenswürdig. Die eleganten Häuser im südchinesischen Stil über dem Wasserkanal sind eine Kombination von Orient und West. Die zahllosen exotischen Bars und Restaurants an zwei Seiten der Straße bieten jede Art des westlichen Essens und Kaffees.

Aber was ist hier besonders schön ist? Die Nationalminderheiten. Yangshuo ist die Heimat von Zhuang, Yao, Miao and die anderen acht Minderheiten-Gruppen. Die verschiedenen Gruppen verfügen über eigene Gewohnheiten und Traditionen, aber aller Gruppen Favorit ist die Begegnung des Gesangs. Jedes Jahr findet diese Aktivität am Fuß des Mondhügels an dem Mondfest (Tag des mittleren Herbstes, der laut chinesischem Mondkalender auf den 15. August fällt) statt. Die Jugendlichen der Minderheiten besteigen den Hügel zu der Höhe und singen die Liebeslieder für ihre Liebe.


Der Verkehr zwischen Yangshuo und Guilin ist bereits angenehm verbessert und immer mehr Touristen machen ihre Reiseverlängerung in Guilin, der einfachen, aber eleganten kleinen Stadt.

 

  TOP»

FEEDBACK