Großen Mauer

  • • Wichtiges Weltkulturerbe
    • Die Große Mauer
    • Der Himmelstempel
    • Der Sommerpalast
    • Die Verbotene Stadt
    • Die Rikschafahrt durch Hutong
    • Das Pekingentenessen
  •  
  • Code : TCS-B05
  • Reiseziele : Megastadt Beijing 6 Tage
  • Preis : Ab €

Besichtigung : F=Frühstück   M=Mittagessen   A=Abendessen

Tag 01 Ankunft in Beijing. (A)

Lamatempel

Lamatempel

 

Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nach dem Ausruhen fahren Sie zum Lamakloster, das sich am Nordostabschnitt der Ringstrasse befindet. Der Kaiser Qianlong ließ den Prinzenpalast 1745 in ein tibetisch- mongolisches Kloster umwandeln, um die enge Verbindung zwischen dem chinesischen Kaiserhof und seinen “ Vasallen ” zu manifestieren. Und dann können Sie auf der anderen Strassenseite die wunderschönen Ehrenbögen durchschreiten und den Tempel des Konfuzius besichtigen.
5 Übernachtungen in Beijing. ****Hotel

 

Tag 02 Beijing. (F.M)

Verbotenen Stadt

Verbotenen Stadt

 

Heute steht der Platz am Tor des himmlischen Friedens auf Ihrem Programm, wo Sie ein wenig spazieren gehen. Dadurch werden Sie einige wichtige Dinge kennenlernen, die Große Halle des Volkes, das Museum der Geschichte und das Denkmal für die Volkshelden. Als Höhepunkt werden Sie danach die Verbotene Stadt besichtigen, diese Anlage ist eine Schöpfung der Ming-Zeit (angelegt zwischen 1406 und 1420). Anschließend können Sie noch über die Wangfujing-Strasse bummeln, wenn Sie Lust haben.

 

 

Tag 03 Beijing. (F.M)

Großen Mauer

Großen Mauer

 

Die Große Mauer, die eigentlich in China „Lange Mauer“ heißt, gilt als Wahrzeichen des Landes. Nahezu 6,000 km windet sich dieser steinerne Drachen über schroffe Bergspitzen bis an den Rand der Wüste Gobi in der westlichen Provinz Gansu. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Badaling, um die Große Mauer zu besichtigen. Nach der Rückfahrt in die Stadt besuchen Sie noch das Museum der Glocken.

 

 

 

Tag 04 Beijing. (F.M)

Sommerpalast

Sommerpalast

 

Schon seit dem 12. Jh. befindet sich der Sommerpalast in einer wunderschönen Gartenanlage, die den Nordwesten Beijings schmückte und den südchinesischen Gartenlandschaften nachempfunden war. Für seine Mutter hatte der Kaiser Qianlong die Anlage als Residenz gestalten lassen. Vormittags machen Sie einen schönen Spaziergang durch diese Anlage, und nachmittags treffen Sie die Panda-Bären im Beijinger Zoo.

 

Tag 05 Beijing. (F.M)

 

Vormittags machen Sie eine erlebnisreiche Rikschafahrt durch die Hutongs ( die alten Wohngassen). Mit anschliessendem Besuch des schönen Beihai-Parks. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

 

Tag 06 Beiijng - Flughafen. (F)

 

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rück- oder Weiterflug.

  • Hinweise:

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
    Pass Erwachsene:
    Gültiger Reisepass, dieser muss bei Antragstellung noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine visierbare Seite enthalten.
    Ausweis/Kinder: Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2014 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.
    Visum Erwachsene/Kinder: Visumpflicht, für die Einreise nach China ist ein Visum erforderlich, welches vor der Reise beantragt werden muss (Anträge liegen Ihrer Bestätigung bei).
    Impfvorschriften: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.

    Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass sich Einreisebestimmungen ändern können. Hoteländerung in der gleichen Klasse ist vorbahalten.
FEEDBACK